Verdener Straße 13 I 29640 Schneverdingen

Eine häufig sinnvolle Ergänzung zur klassischen schulmedizinischen Therapie im Sinne eines ganzheitlichen Behandlungsansatzes. Manchmal geht´ s auch ganz ohne Pillen…

Klassische Methoden
Homöopathie („die weißen Kügelchen“)
Phytotherapie (Therapie mit Pflanzenwirkstoffen)

Eigenbluttherapie
Eine anregende Reiztherapie aus der klassischen Naturheilkunde zur Aktivierung körpereigener Selbstheilungskräfte. Es kommt zur Stimulation und Stärkung des Abwehrsystems im Gesamtorganismus. Insbesondere bei erhöhter Infektneigung, allergischen Erkrankungen, Erschöpfungszuständen, funktionellen Störungen wie Reizdarmsyndrom u.v.m.

Blutegel-Behandlung
Eine natürliche Form des Aderlasses bei der entzündungshemmende, schmerzlindernde und duchblutungsfördernde Substanzen ins Gewebe abgegeben werden. Anwendung z.B. bei schmerzhaftem Gelenkverschleiß oder chronischen Verspannungen und Rückenschmerzen.

Medizinisches Tapen
Durch ein speziell entwickeltes elastisches Tape und  eine entsprechende Technik ist es möglich, funktionelle Schmerzen und Bewegungseinschränkungen zu therapieren.

Faszientherapie
Eine Kombination aus osteopathischen und manualtherapeutischen Techniken zur
Behandlung von schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Arztpraxis-Schneverdingen-Renken-Internistische-Diagnostik-Blutegel